Informationen zu Ihrer FFP2-Atemschutzmaske

Atemschutzmasken der Schutzklasse FFP2 sind partikelfilternde Halbmasken, die hauptsächlich von medizinischem Personal getragen werden. Sie bestehen aus mehrlagigem Filtermaterial und schützen, anders als die herkömmlichen Alltagsmasken aus Stoff, den Träger vor gesundheitsschädlichen Tröpfchen und Aerosolen in der Atemluft.

Sie sollten FFP2-Masken, ohne entsprechend nachgewiesene CE-Kennzeichnung (mit einer 4-stelligen Nummer der zertifizierenden Stelle) bzw. Sonderzulassung keinesfalls verwenden.

Damit Sie sich über die Qualität der von uns ausgegebenen Atemschutzmaske informieren können, haben wir die uns überlassenen Prüfberichte und Zertifikate des Importeurs für Sie nachfolgend bereitgestellt.

Von uns ausgegebene FFP2-Atemschutzmasken

Clinicline FFP2-Atemschutzmaske

Clinicline

  • Model: TF-9006
  • Standard: EN 149+A1:2009
  • CE 2163

Dokumente

HYGISUN FFP2-Atemschutzmaske

HYGISUN

  • Model: HS0501A FFP2 NR
  • Standard: EN 149+A1:2009
  • CE 2797

Dokumente

Gebrauchsanleitung

1. Halten Sie die Maske mit beiden Händen an den jeweiligen Gummibändern.

2. Drücken Sie die Maske auf Ihr Gesicht, so dass Nase und Mund bedeckt sind.

3. Ziehen Sie die Gummibänder über beide Ohren.

4. Drücken Sie den Metallclip auf Ihren Nasenrücken, so dass die Maske nicht verrutschen kann.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!
Ihre Apotheke vor Ort